Vollsperrung B2 zwischen Oberau und Eschenlohe

28
- Anzeige -

Infolge von unvermeidbaren Bauarbeiten ist die Bundesstraße 2 zwischen Eschenlohe und Oberau komplett bis (voraussichtlich) 12.10.2019 gesperrt. Grund sind notwendige Rodungsarbeiten und die Errichtung eines neuen Schlagschutzzauns, die nach Erkenntnissen eines von Bauamt beauftragten geologischen Gutachtens notwendig machten.
Die Bahnstrecke ist nicht betroffen und so soll der Bahnverkehr „ganz normal“ weitergehen, jedoch werden die Züge etwas voller sein!
Für Autofahrer sind die Ausweichstrecken ausgeschildert, jedoch sind diese unausweichlichen Umleitungen viel länger und es muss mit sehr viel mehr Fahrtzeit gerechnet werden.

Wie extrem gefährlich Steinschlag sein kann und somit die Bauarbeiten für unsere Sicherheit notwendig sind, zeigen Ihnen die nachfolgenden Video-Beiträge.

Steinschlag extrem: Autofahrer wird von Felsbrocken überrascht

Glück im Unglück. Riesiger Stein fällt nur auf die Motorhaube.

Quelle: Bit Projects News


Video Player von: Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Achtung: Auf dieser Straße regnet es Felsen

Ein Steinschlag ist nicht zu unterschätzen. Vor allem nicht, wenn der Stein so groß wie ein Felsbrocken ist und auf das Auto knallen kann.

Quelle: spot on news

Lebensgefahr durch Steinschlag

Jedes Jahr ereignen sich etliche schwere Felsstürze in Deutschland der Schweiz und Österreich. In 90 Prozent der Fälle enden sie tödlich. Doch wie entsteht Steinschlag? Welchen Schaden richten die Felsblöcke an? Und wie kann man diese Laune der Natur bekämpfen?

Quelle: kabel eins


Video Player von: Glomex (Datenschutzrichtlinien)

HINWEIS

Die Bereitstellung der kostenlosen Premium-Videoinhalte ist nur durch die Anzeige zielgerichteter Werbeinhalte möglich, die während der Benutzung des glomex-Players erfolgt.

Der Erlös unserer Werbeeinnahmen wird an REDchair Project e.V. gespendet.
REDchair Project e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zum Zweck der Förderung und Unterstützung sozialer Einrichtungen und Projekte, insbesondere im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, dem Natur- und Tierschutz sowie der Hilfeleistung für Menschen in Not. Kurz gesagt: „Helfen wo es nötig ist.“

SPENDEN PER ÜBERWEISUNG BITTE AN
Kontoinhaber: REDchair Project e.V.
IBAN: DE36 7039 0000 0000 3281 46
BIC: GENODEF1GAP
Bank: VR-Bank Werdenfels eG Garmisch-Partenkirchen
Stichwort: Spende

oder unter: https://redchair-project.com/spenden/

REDchair Project e.V. // Anerkennung der Gemeinnützigkeit vom 11.02.2016 durch das Finanzamt Garmisch-Partenkirchen, StNr. 119/110/30367

DANKE!

“Leider läßt sich eine wahrhafte Dankbarkeit
mit Worten nicht ausdrücken.”

Johann Wolfgang von Goethe


Alle Video-Channels in der Übersicht

- Anzeige -