– Anzeige –
Sie ist ein echtes Multi-Talent und eine der aufregendsten und inspirierendsten Frauen im Show-Business: die brasilianische Sängerin, Tänzerin, Moderatorin und Fitness-Ikone Fernanda Brandao. Schon mit 16 Jahren erwarb sie die Fitnesstrainerlizenz und wurde Deutschlands jüngste Trainerin. In der Zeit danach sammelte sie so viel Erfahrung auf dem Gebiet, dass sie 2013 ihr eigenes Fitnessprogramm „GINGA by Fernanda Brandao” auflegte und PUMA sie zur Markenbotschafterin machte. Es kann also niemand besseres geben, um das neue Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus zu eröffnen. Am 17. Juni 2019 ist es soweit: Fernanda lädt zur ersten Trainingssession in das ebenso aufregende und inspirierende Spa & Gym im Herzen Berlins.
 

Copyright © art'otel | Ralf Juergens
Copyright © art’otel | Ralf Juergens

Foto Fernanda Brandao: Copyright © Daniela Glunz
Foto Fernanda Brandao: Copyright © Daniela Glunz
Der Weg von Fernanda führte sie nach ihrem Wechsel in die Showbranche an die Seite von Dieter Bohlen in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar”. Sie verzauberte das Publikum so sehr, dass das Männermagazin FHM sie zur „Sexiest Woman alive” kürte und sie hierzulande als berühmteste Brasilianerin gilt. Kein Wunder, dass die ARD sie 2014 als Expertin mit zur Fußball-WM in ihr Heimatland nahm. Dort erklärte sie den TV-Zuschauern auf unglaublich charmante Art, wie die Brasilianer ticken. Mit ihrem Hilfsprojekt „Children of the Forgotten” unterstützt Fernanda Brandao die Ureinwohner Brasiliens und den Regenwald am Amazonas.

Copyright © art'otel | Ralf Juergens
Copyright © art’otel | Ralf Juergens

Hot, Sexy and Smart – Multi-Talent Fernanda Brandao ist am 17. Juni in Berlin

2013 kehrte Fernanda zurück zu ihren beruflichen Wurzeln und kreierte das Fitness-Programm „GINGA by Fernanda Brandao”. Es vereint klassisches Ganzkörpertraining, Capoeira-Kampfsport und Tanz. Basis des Trainings sind sieben Grundschritte wie Kniebeuge, Ausfallschritt, Kicks, Hock- und Strecksprung. Während der intensiven Einheiten werden einzelne Muskelgruppen gleichmäßig gestärkt und schön definiert. Wer regelmäßig am GINGA-Training teilnimmt, erhält eine bessere Ausdauer, Koordination, Geschicklichkeit und Flexibilität. Fernanda und ihr Programm wurden auch geprägt durch ihr Zusammenleben mit indigenen Völkern im brasilianischen Regenwald. Dort lernte sie, ihren Körper in Einklang mit der Natur und dadurch zur Ruhe und zu mehr Wohlbefinden zu bringen. Diese Erfahrung vermittelt sie mit GINGA und dem Entspannungs-Programm ROOTS auch anderen – wie am 17. Juni 2019 bei der Eröffnung des Spa & Gym by art’otel berlin mitte im Ermelerhaus.

Quelle // Copyright © Text: Berlinièros PR // art’otel
Quelle Fotos: Berlinièros PR
Foto Fernanda Brandao: Copyright © Daniela Glunz
Fotos Spa & Gym: Copyright © art’otel | Ralf Juergens