Faschingszug Sindelsdorf

Foto: Faschingszug der Sindelsdorfer Nachbargemeinde Großweil 2012 - © Uwe Kretschmer // GrafixPool

2013 ist für Sindelsdorf ein ganz besonderes Jahr, denn heuer wird es 1250 Jahre jung. Das wird gefeiert … begonnen hat es bereits mit einem fantastischen Feuerwerk in der Silvesternacht … und auch die fünfte Jahreszeit ist da keine Ausnahme. Nach langer Zeit, inzwischen sind es 45 Jahre, lässt Sindelsdorf die Faschingstradition nun wieder aufleben. Es wird ein Faschingsumzug „der Superlative“ geben, selbstverständlich mit Prinzenpaar und Garde. Los geht es am 12. Februar ab 13:30 Uhr und wird bis 18:00 Uhr dauern.

Das i-Tüpfelchen für Sindelsdorf wäre natürlich, wenn Radio Oberland mit dem Faschingsfunk dabei wäre. Mit der Bewerbung hat es bereits geklappt, jetzt muss Sindelsdorf nur noch die meisten Stimmen bekommen.

Folgende Gemeinden stehen beim Voting zur Auswahl: Schwabsoien, Bichl, Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Grainau, Hohenfurch, Polling und Sindelsdorf.

JETZT bei Radio Oberland unter http://www.radio-oberland.de/de/umfrage.html abstimmen.
Jede Stimme zählt!